Die Geschichte von Andalusien
Ruine in Andalusien

Die Geschichte von Andalusien

Andalusien ist beliebter denn je, doch die wenigsten Urlauber kenne die geschichtliche Entwicklung dieser Region. Sie ahnen höchsten, dass die Araber Einfluss auf die Geschichte von Andalusien hatten, da man…

0 Kommentare
Einfluss der Mauren & Sehenswürdigkeiten in Andalusien
Mauren

Einfluss der Mauren & Sehenswürdigkeiten in Andalusien




Mauren
Mauren

Werbung

Hinweis: In diesem Artikel ist Werbung enthalten. Klickst du auf den Link und bestellst etwas, erhalte ich eine kleine Provision. Doch keine Angst, ich erfahre nicht, was du ausgibst oder was du bestellst!! Weitere Infos findest du in der Rubrik "Werbung".
In der bewegten Geschichte Andalusiens haben Eroberer, wie etwa die Mauren und andere Nationen eine große Rolle gespielt. Dieser Zeitabschnitt war nicht immer zum Nachteil von Andalusien, denn die Epoche der arabischen Mauren wird auch heute noch “das Goldene Zeitalter” genannt. Bereits vor der Zeit der Araber war Andalusien wegen seines besonders angenehmen Klimas eine gefragte Region. Es entstanden mehrere Königreiche und die älteste dieser Monarchien bestand bereits im 11. Jahrhundert v. Chr., mit dem Namen “Tartessos”. Dadurch, dass die Römer in den punischen Kriegen über Karthago siegten, wirkte sich dieses Ereignis auch auf Andalusien aus.
(mehr …)

0 Kommentare
Menü schließen