Andalusien 2018 – mein Jahresrückblick

Tja, es ist schon wieder soweit und das neue Jahr steht vor der Tür. Zeit für einen Jahresrückblick. Es gibt nicht sehr viel zu erzählen, es war recht ruhig dieses Jahr. Wir haben liebe Menschen kennengelernt, machen einen Spanischkurs und genießen das tolle Lebensgefühl und die netten und höflichen Menschen hier in Spanien. Zurück nach Deutschland kommt uns nicht in die Tüte, weil wir uns hier sauwohl fühlen. (mehr …)

0 Kommentare

Frustpost – Spanisch verstehen

Heute setze ich mal einen Frustpost ab, damit du siehst, dass hier auch nicht alles Gold ist, was glänzt. Ich tu mir so schwer mit dieser „dusseligen“ Sprache hier. Nein, nicht falsch verstehen. Ich liebe die spanische Sprache, aber ich krieg sie einfach nicht auf die Reihe. Dabei ist das Sprechen ja nun wirklich das wenigste Problem. Das Verstehen Leute, das ist zum Mäusemelken. Ich versteh einfach nicht, was die Andalusier mir erzählen wollen.

(mehr …)

6 Kommentare
Menü schließen