Der Abflug war natürlich sehr tränenreich, aber die Vorfreude überwiegte natürlich. Auch die Ankunft wurde uns versüßt, da in Lubrin eine Fiesta war. So wurden wir doch gebührend mit Musik und großer Party empfangen – das ganze Dorf war auf den Beinen und jubelte… Naja ok, nicht wegen uns, aber egal 🙂 🙂

Add Comment

*