Tapas: Tostada de Tomate




*Werbung* In diesem Artikel sind Links zu Amazon enthalten

Tostadas gibt es in vielfältiger Ausfertigung und mit allem möglichen belegt. Ob mit Tomate und zusätzlichem Käse oder mit Thunfisch, Hühnchen, Jamon und vielem mehr. Unser absoluter Favorit ist allerdings Tostada con Tomate y Queso. Hier auch gleich das Rezept für euch, damit euch das leckere Essen nicht entgeht. Meine Eltern waren auch total begeistert davon und schneller könnt ihr fast kein so leckeres Essen machen.

Für das Tostada de Tomate y Queso benötigt ihr folgendes (4 Personen):

  • 2 große Baguette
  • 5 bis 6 große und sehr reife Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 bis 3 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Käse nach Bedarf

Zubereitung von Tostada de Tomate y Queso:

Schneidet das Baguette in drei gleich große Teile, die ihr dann halbiert und auf Seite stellt. Die ungeschälten Tomaten, die Zwiebel und den Knoblauch gebt ihr in einen Mixer und mixt alles sehr klein – also schon fast wie Brei. Ich nutze dafür meinen Turbo-Chef von Tupper, der sich dafür perfekt eignet!! Danach füllt ihr alles in eine Schüssel, würzt mit Pfeffer und Salz und gebt gut 100 ml Olivenöl hinzu. Wer möchte kann dies gerne noch etwas ziehen lassen, aber das muss nicht wirklich sein.

Nun könnt ihr entweder die Baguett-Stücke mit Knoblauch einreiben oder aber ihr gebt die Tomatenpaste direkt auf das Baguette. Dabei solltet ihr nicht sparen, sondern schön dick auf dem Baguett verstreichen. Anschließend legt ihr noch eine Scheibe Gouda oder Mozzarella auf das Baguett und gebt es für etwa 10 Minuten bei 180° Grad in den Backofen, bis der Käse leicht verlaufen ist.

Serviert wird Tostada de Tomate y Queso mit Olivenöl. Die Spanier gießen vor dem Verzehr noch jede Menge Olivenöl über den Käse.

 

 





Add Comment

*