Werbung

Hinweis: In diesem Artikel ist Werbung enthalten. Klickst du auf den Link und bestellst etwas, erhalte ich eine kleine Provision. Doch keine Angst, ich erfahre nicht, was du ausgibst oder was du bestellst!! Weitere Infos findest du in der Rubrik "Werbung".
Allgemein

Die Markttage in Andalusien

Für Marktliebhaber hier mal eine Liste, in welcher Stadt bzw. welchem Dorf wann die Markttage sind. Denkt aber daran, dass in kleinen Dörfern oftmals ein tolles Flair herrscht und diese teilweise den großen Märkten in Spanien vorzuziehen sind. Hier findet ihr jede Menge Termine in den verschiedensten Orten.

Die Markttage in Andalusien beginnen meist so gegen 9 Uhr und enden in der Regel um 13 oder 14 Uhr. Lediglich die Flohmärkte, Trödelmärkte und Second-Hand Märkte sind meist länger geöffnet. Allerdings gibt es hier keine Lebensmittel zu kaufen. Reine Wochenmärkte, an denen es auch Bekleidung und Küchenzubehör gibt, finden von Montag bis Samstag statt. Die Sonntags-Märkte haben selten Lebensmittel, wie Obst, Gemüse oder Backwaren im Angebot.

Markttage, Andalusien, Andalusien Urlaub

Übersicht der Markttage

    • Almuñecar: Freitag
    • Aguilas: Samstag
    • Almeria: Dienstag und Freitag
    • Antas: Montag
    • Bedar: Mittwoch
    • Benagalbón: Sonntag
    • Benalmádena: Freitag
    • Benalmádena-Pueblo: Freitag
    • Caleta de Vélez: Samstag
    • Campohermoso: Donnerstag
    • Carboneras: Donnerstag
    • Cuevas del Almanzora: Dienstag und Donnerstag
    • Estepona: Mittwoch und Sonntag
    • Fuengirola: Sonntag Kunstgewerbemarkt im Yachthafen
    • Fuengirola: Dienstag
    • Garrucha: Freitag
    • Huercal Overa: Montag und Donnerstag
    • La Cala: Samstag
    • La Cala: Freitag
    • Los Gallardos: Dienstag



      • Málaga: Sonntag
      • Manilva: Freitag
      • Marbella: Montag
      • Mijas-Costa: Mittwoch
      • Moclinejo: Samstag
      • Mojacar: Mittwoch und Sonntag (Flohmarkt im Sommer)
      • Motril: Dienstag und Freitag
      • Nerja: Dienstag und Sonntag (Sonntag nur Second-Hand)
      • Nijar: Mittwoch
      • Pulpi: Mittwoch
      • Rincón: Mittwoch
      • Ronda: Sonntag
      • Roquetas de Mar: 1., 2. und 3. Donnerstag im Monat
      • Sabinillas: Sonntag
      • Sabinillas: Freitag
      • Salobreña: Dienstag und Freitag
      • San Isidro: Sonntag
      • San Juan de los Terreros: Sonntag an der Strandpromenade
      • San Pedro de Alcantara: Donnerstag
      • Sorbas: Donnerstag
      • Tabernas: Mittwoch
      • Torre del Mar: Donnerstag
      • Torremolinos: Donnerstag
      • Torrox: Montag und Freitag In Torrox-Costa
      • Torrox: Montag In Torrox Pueblo und in El Llano
      • Turre: Freitag
      • Vélez-Málaga: Donnerstag
      • Vera: Samstag
      • Vicar: Sonntag
      • Villaricos: Sonntag
      • Markttage, Andalusien, Andalusien Urlaub

Ferienwohnungen in Spanien*

2 Kommentare

  • Franz

    Guten Morgen,

    wir machen gerade in Los Gallardos unseren Familienurlaub und würden gerne frisches Obst / Gemüse kaufen. Wir dachten dieses auf dem Wochenmarkt zu bekommen können den aber nicht ausfindig machen.

    Haben Sie die Adresse von dem Wochenmarkt? Ist der nich jeden Dienstag?

    Bezüglich dem frischen Obst / Gemüse: wo kann man es bekommen? Ich gehe davon aus, dass das Sortiment im Supermarkt nicht unbedingt von hier ist und Evtl auch nicht so frisch.

    Über eine Auskunft wäre ich Ihnen sehr dankbar.

    Freundliche Grüße

    • Stephie

      Hallo,
      der Markt in Los Gallardos ist heute von 9 bis 14 Uhr auf dem Plaza de Andalucía. Aber ihr könnt auch ruhig im Supermarkt Obst und Gemüse kaufen. In der Regel ist es von hier. Während Mercadona hauptsächlich spanische Produkte anbietet, gibt es bei Lidl auch ausländische Produkte, da das Sortiment größer ist.

      Dazu müsst ihr wissen, dass es bei Mercadona fast nur Saison-Produkte gibt. Lidl hat auch mal andere Produkte, die derzeit keine Saison haben. Ihr könnt das auf den Etiketten sehen, woher die Produkte kommen. Bei Mercadona gibt es derzeit aber nur Orangen aus Südafrika, da hier die Orangensaison gerade erst beginnt. Mit Glück bekommt ihr aber auch schon spanische, da Mercadona vor wenigen Tagen Unmengen spanische Orangen und Madarinen geodert haben. Ob sie allerdings schon im Markt angekommen sind, weiß ich nicht.

      Übrigens, freitags ist in Garrucha ein toller Markt, falls ihr den noch nicht kennt :)

      Eine schöne Zeit wünsche ich euch!

      Liebe Grüße
      Stephie

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.