Frustpost – Spanisch verstehen

Heute setze ich mal einen Frustpost ab, damit du siehst, dass hier auch nicht alles Gold ist, was glänzt. Ich tu mir so schwer mit dieser „dusseligen“ Sprache hier. Nein, nicht falsch verstehen. Ich liebe die spanische Sprache, aber ich krieg sie einfach nicht auf die Reihe. Dabei ist das Sprechen ja nun wirklich das wenigste Problem. Das Verstehen Leute, das ist zum Mäusemelken. Ich versteh einfach nicht, was die Andalusier mir erzählen wollen.

(mehr …)

6 Kommentare

Kleines spanisches Reisewörterbuch

Ein spanisches Reisewörterbuch ist immer von Vorteil. Denn bei einem Urlaub in Spanien, solltest du zumindest die wichtigsten Worte auf Spanisch können. Während du auf Mallorca nicht wirklich Spanisch benötigst, wirst du in Andalusien definitiv nicht drum herum kommen. Denn hier sprechen die wenigsten Spanier Englisch, geschweige denn Deutsch! Daher ist es wirklich sinnvoll, so viel zu können, dass du zumindest die wichtigsten Worte sprechen kannst und verstehst! Ich wünsche dir nun viel Spaß und hoffe mein spanisches Reisewörterbuch hilft dir ein wenig. (mehr …)

0 Kommentare

Spanisch lernen mit Curso Español




Werbung

Hinweis: In diesem Artikel ist Werbung enthalten. Klickst du auf den Link und bestellst etwas, erhalte ich eine kleine Provision. Doch keine Angst, ich erfahre nicht, was du ausgibst oder was du bestellst!! Weitere Infos findest du in der Rubrik "Werbung".
Heute möchte ich euch einen wirklich sehr empfehlenswerten Spanischkurs vorstellen. Er ist nicht ganz günstig, aber ich habe schon zahlreiche verschiedene Kurse getestet und dieser ist bisher wirklich der Beste. Curso Español ist vor allem für Personen gemacht, die keine Lust haben sich mit Buch und CD zu beschäftigen und vorrangig die Sprache sprechen möchten. Selbstverständlich gibt es auch Lehrbücher als PDF dazu, die man sich bei Bedarf downloaden kann.
(mehr …)

0 Kommentare

Spanisch lernen mit Babbel




Babbel Logo

Werbung

Hinweis: In diesem Artikel ist Werbung enthalten. Klickst du auf den Link und bestellst etwas, erhalte ich eine kleine Provision. Doch keine Angst, ich erfahre nicht, was du ausgibst oder was du bestellst!! Weitere Infos findest du in der Rubrik "Werbung".
Spanisch mit lernen mit Babbel, das ist mein heutiges Thema. Eine neue Sprache lernen ist nicht immer einfach. Daher habe ich einige Sprachkurse getestet und heute möchte ich euch Babbel vorstellen, mit dem wir begonnen haben die Sprache unseres neuen Heimatlandes zu lernen. Wir sind über das Internet auf Babbel aufmerksam geworden und haben uns die Seite einfach mal ganz unverbindlich angeschaut und ein wenige gestöbert. Natürlich haben wir uns auch im Internet schlau gemacht und die Erfahrungsberichte durchgeschaut, damit wir wissen, auf was wir uns mit dem Programm einlassen.
(mehr …)

2 Kommentare

Lola Lago – Una nota falsa – spanische Literatur für Anfänger

Werbung

Hinweis: In diesem Artikel ist Werbung enthalten. Klickst du auf den Link und bestellst etwas, erhalte ich eine kleine Provision. Doch keine Angst, ich erfahre nicht, was du ausgibst oder was du bestellst!! Weitere Infos findest du in der Rubrik "Werbung".
Da wir hier ja eifrig am lernen sind, wollte ich irgendwann auch mal ein Buch lesen. Allerdings ist das gar nicht so einfach, da mein Spanisch noch sehr sehr schlecht ist und ich aus einem Satz vielleicht ein Wort verstehe. Irgendwann bin ich nach längerer Suche auf die Lola Lago Büchlein gestoßen, die auch für Anfänger geeignet sein sollen. Das Büchlein war sogar bei Amazon in Spanien erhältlich und ich habe es mir für 9, 99 Euro bestellt. (mehr …)

0 Kommentare
Menü schließen