Lola Lago – Una nota falsa – spanische Literatur für Anfänger

Da wir hier ja eifrig am lernen sind, wollte ich irgendwann auch mal ein Buch lesen. Allerdings ist das gar nicht so einfach, da mein Spanisch noch sehr sehr schlecht ist und ich aus einem Satz vielleicht ein Wort verstehe. Irgendwann bin ich nach längerer Suche auf die Lola Lago Büchlein gestoßen, die auch für Anfänger geeignet sein sollen. Das Büchlein war sogar bei Amazon in Spanien erhältlich und ich habe es mir für 9, 99 Euro bestellt. Aus der Serie gibt es noch 6 weiter Büchlein für verschiedene Stufen. La nota falsa ist ein Büchlein für die Niveau-Stufe A1. Die Detektivgeschichten sollen leicht verständlich sein und auch die guten Bewertungen bei Amazon haben mich dazu bekräftigt, es mit meinem ersten spanischen Büchlein zu probieren 🙂

Lola Lago – Una nota falsa

Una nota falsa ist ein Detektiv-Büchlein für Anfänger und ich war schon sehr gespannt darauf. Kaum war es da, begann ich sofort zu lesen und war erstaunt, wie viel ich doch davon verstand. Ok, ich verstand nicht alles, aber trotzdem so viel, dass ich wusste, um was es eigentlich ging. Die Personen werden gleich vorne im Buch beschrieben und bei einigen Dingen, wie beispielsweise dass der eine Mann eine Glatze hat, musste ich im Wörterbuch nachschlagen. Aber dennoch war es für mich, als blutigen Anfänger sehr gut zu lesen. Den Sinn der Geschichte habe ich verstanden, auch wenn mir doch noch viele Worte fehlten – die ich mir dann aber durch die kurzen Sätze und einfachen Worte sehr gut zusammenreimen konnte. Auch die beiliegende CD ist relativ gut zu verstehen, jedoch war das Lesen einfacher, auch wenn nicht zu schnell auf der CD gesprochen wird.

Klappentext:

„La agencia de detectives de Lola Lago no va muy bien. Es verano, hace mucho calor y Madrid esta vacio. No hay perspectivas de conseigur ningun caso. Pero sucede lo imprevisible: Victor Monasterio, famoso cantante melodico, es secuestrado en madrid y su manager, Ernesto Salonas, contrata los servicios de Lola para resolver el caso. Ernesto sospecha de Liliana, esposa de Victor, porque ha recibido una nota muy sospechosa…“

Fazit:
Durch die einfachen und leichten Sätze ist das Buch für Anfänger ideal. Allerdings steht dabei, dass es für Anfänger ist, die bereits 1,5 Jahr Unterricht an der VHS hatten. So weit bin ich noch lange nicht und habe es trotzdem einigermaßen gut verstanden. Daher spreche ich ein Kaufempfehlung für Lola Lago – Una nota falsa aus. Die CD eignet sich hervorragend für das Auto, um das Sprachverständnis zu trainieren.

Kommentar verfassen