Die schönsten Ausflugsziele für Almeria im Winter

Die schönsten Ausflugsziele für Almeria möchte ich dir hier vorstellen. Gerade im Winter sind die Temperaturen sehr angenehm und du kannst dir ganz entspannt die schönsten Ausflugsziele anschauen. Von der Hauptstadt der Provinz, Almeria, über die Wüste Tabernas bis hin zu der Vulkanwüste Cabo de Gata gibt es hier jede Menge zu entdecken.




Tipp 1 der schönsten Ausflugsziele für Almeria

Almeria hat nicht nur schöne Strände, sondern auch eine sehr schöne Innenstadt, die zu einem Bummel einlädt. Dabei startest du deinen Stadtbummel am besten vom Plaza de la Constitución, wo sich auch das Rathaus von Almeria befindet. Vorbei an prunkvollen Kirchen, der großen Kathedrale, am Plaza de Toros und wundervollen Plätzen, kannst du eine typische andalusische Stadt erleben, die einen Hauch von orientalischem Flair hat. Du wirst kaum Touristenströme vorfinden und kannst dich in einem der vielen Straßencafés von deinem Bummel erholen.

 

 

Gestärkt geht es dann weiter zur Alcazaba von Almeria, der maurischen Festung, von der du einen wunderschönen Ausblick auf die komplette Stadt hast.
Adresse:
Calle Almanzor
s/n. 04002 Almería (Almería)
Telefon: +34 950271617

Öffnungszeiten:
1. November bis 31. März: Di. bis So. 9:00 bis 18:30 Uhr
1. April bis 31. Oktober: Di. bis So. 9:00 bis 20:30 Uhr

 


Tipp 2 der schönsten Ausflugsziele für Almeria

Cabo de Gata ist ganz klar nicht an einem Tag zu erkunden. Hast du genug Zeit, kannst du dir immer wieder neue Orte im Naturpark, der 33.663 ha groß ist, anschauen. Empfehlenswert ist vor allem der Fischerort San Miguel mit der Salinenkirche. Außerdem kannst du hier zahlreiche Vögel von den Aussichtspunkten besichtigen. Ab Februar kannst du auch die Flamingos beobachten, die hier nisten.

Der Fischerort Las Negras gehört ebenfalls zu den malerischen andalusischen Orten im Naturpark Cabo de Gata. Sonntags morgens findet hier ein Künstlermarkt statt, der weit über die Grenzen der Provinz Almeria bekannt ist. Hier findest du jede Menge handgefertigter Einzelstücke, leckere Tapas und Lebenslust pur.

Wenn du dir ein paar Edelsteine mit nach Hause nehmen möchtest, ist der Vulkan in Nijar Pflicht. Allerdings ist er nicht so leicht zu finden. Auch solltest du dir nicht zu viel versprechen, denn die Edelsteine sind wirklich klein, sehr klein. Dennoch sind sie ein schönes Andenken an den Urlaub in Andalusien. Außerdem ist die Landschaft phänomenal. Wenn du im Krater des Vulkans stehst, kannst du die ganze Schönheit der Natur erblicken. Die Koordinaten der Rambla de las Granadillas: N 36° 57′ 38,16″ W 2° 10′ 13,66″

 

Tipp 3 der schönsten Ausflugsziele für Almeria

Die Wüste Tabernas, in der bereits zahlreiche bekannte Filme gedreht wurden, ist ebenfalls eine der schönsten Ausflugsziele in Almeria. Bist du mit Kindern unterwegs, werden sie hier ihre Freude haben. In der Wüste in Tabernas gibt es drei Westernstädte, die du besuchen kannst.

Fort Bravo
Carretera Nacional 340ª
kilómetro 468
Paraje del Unihay
S/N 04200 Tabernas (Almería)
Tel. (0034) 902 07 08 14
Oasys Mini Hollywood
Carretera Nacional 340a
Km 464,
04200 Tabernas, Almería, Spanien
Tel. (0034) 950 36 52 36
Western Leone
Carretera A-92, C-3326, km 378,9
04200 TABERNAS (Almeria)
Tel. (0034) 950165405 / 660774412

 

Tipp 4 der schönsten Ausflugsziele für Almeria

Huércal-Overa, nahe der Grenze Murcia gelegen, ist eine kleine aber feine Stadt, die wunderschöne Plätze zu bieten hat. Das historische Zentrum, die Iglesia de la Asunción und ein wunderschöner Park mit Tieren können hier besichtigt werden. Doch auch der Innenstadtkern mit zahlreichen Bars und Cafés lädt nach dem Bummeln zum Verweilen ein.

 

Für Kinder ist der Park mit den freilaufenden Pfauen und vielen weiteren heimischen Tieren ein Muss. Vor allem der tolle Spielplatz wird die Kleinen begeistern. Du kannst dich in der Zwischenzeit am Park-Kiosk mit einem Kaffee stärken und den Kleinen beim Spielen zuschauen.

 


Machst du an Weihnachten Urlaub in Andalusien, solltest du es auf keinen Fall verpassen die wunderschönen Krippenlandschaften anzuschauen. In jedem größeren Ort findest du diese in einem Zelt oder einem Gebäude. Mit viel Liebe zum Detail werden diese Grippen aufgebaut und sind von Anfang Dezember bis zum 6. Januar zu besichtigen.

 

 

Tipp 5 der schönsten Ausflugsziele für Almeria

Ein typisches andalusisches Städtchen ist Sorbas, östlich von Tabernas gelegen. Die steilen und schmalen Gassen, der herrliche Ausblick, leckere Tapas-Bars und eine Töpferei laden zum Bummeln ein.

 

 

Besonders an Markttagen bietet Sorbas ein buntes Treiben, wie es kaum in einem anderen Dorf vorzufinden ist. Von heimischen Lebensmitteln, über Haushaltswaren, Bekleidung und Pflanzen findest du hier alles, was das Herz begehrt.

 

 

Vor allem die Aussichtsplattform bietet einen umwerfenden Blick, den du nicht verpassen solltest.

 

 

Wenn auch Du jetzt Fernweh bekommen hast, kann ich das richtig gut verstehen. Denn Andalusien hat eine wunderschöne Landschaften, maurische Dörfer und ein faszinierendes Flair, dass du unbedingt erleben musst. Während du am Strand die Sonne genießt, hast du im Hintergrund die malerische Berglandschaft.

 

 

Dann nutzte jetzt die Aktion – Big Sale Event und sichere dir deinen Urlaub zum Schnäppchenpreis. Hier warten tolle Angebote auf dich und da du ja auch einen Mietwagen benötigst, kann ich dir die Europcar Mietwagen absolut empfehlen. Für unseren Besuch, buche ich in der Regel immer bei Europcar. Die Preise sind gut, der Service ist toll und es gab bisher nie Probleme.

Add Comment

*