3 Tage in Marbella




Kurzurlaube wie auch Rundreisen durch Andalusien sind beliebt und die Flugzeit von Deutschland nach Malaga ist geradezu perfekt, um hier nur für ein Wochenende die Seele baumeln zu lassen. Natürlich solltest du wissen, dass Marbella den Schönen und Reichen gehört und die Preise entsprechend gesalzen sind. Trotzdem solltest du Marbella auf jeden Fall einmal gesehen haben, auch wenn es nur für einen Kurzurlaub ist.

Das ist in Marbella sehenswert

Ganz vorne steht natürlich der Jachthafen Puerto Banus. Hier siehst du Jachten, die du in deinen kühnsten Träumen noch nicht gesehen hast. Jachten von einer Länge bis zu 70 Metern liege hier und wer das nötige Kleingeld hat, kann auch die 500.000 Euro pro Quadratmeter Liegegebühr problemlos zahlen. In der Regel gehören die Jachten reichen Arabern, die diese Gebühr mit Leichtigkeit zahlen können. Im Puerto Banus tobt außerdem nicht nur das Nachtleben, auch Shoppen ist hier kein Problem. Vielleicht triffst du ja auch den saudischen König oder Stars und Sternchen… wer weiß?!

Parque de la Constitucion

Um wirklich die Seele baumeln zu lassen, ist dieser Park nahezu perfekt. Er ist nicht nur wunderschön angelegt, sondern bietet auch einen Spielplatz für die Kleinen und ein Bistro. Ein Park der Entspannung, der in der Regel von Einheimischen besucht wird, die hier gemütlich sitzen, den Kindern beim Spielen zuschauen und einen Kaffee oder einen Vino tinto trinken.

Parque de la Constitucion
Av. Arias Maldonado, 14
29602 Marbella, Málaga

Dali Skulpturen

Wer ein Freiluftmuseum besuchen möchte, kommt an den Dali Skulpturen nicht herum. Diese sind frei zugänglich, ohne ein Museum zu betreten und zeigen wunderschöne Werke des Künstlers.

Dali Sculptures
Avda. del Mar, Avenida, 16,
29602 Marbella, Málaga

Fuente de la Virgen del Rocio

Der wunderschöne Brunnen mit tollen Wasserfontänen befindet sich im Park Alameda in der Altstadt. Die Altstadt ist immer einen Besuch wert, und nachdem du hier ein wenig gebummelt bist, kannst du dich am Fuente de la Virgen del Rocio prima ausruhen. Außerdem spendet er im Sommer eine angenehme Kühle in heißen Nächten.

Fuente de la Virgen del Rocio
Paseo Maritimo/Parque Alameda
29602 Marbella, Málaga

King Abdul Aziz Al Saud Mosque

Wer in Marbella ist, sollte sich den Besuch dieser Moschee nicht entgehen lassen. Erbaut vom Architekten Juan Mora aus Córdoba, war die Moschee ein Geschenk des saudischen Königs, der sich gerne hier aufhält. Die Moschee bietet Platz für 800 Personen, hat einen Raum für den Imam, eine Bibliothek und einen wunderschönen Garten. Sie ist zentral gelegen und kann eigentlich nicht verfehlt werden. Zwischen Marbella und Puerto Banus liegt sie in einer Parallelstraße zur Hauptstraße. Die Moschee bietet einen extra Raum für Frauen und hält zudem Schals und Tücher bereit, damit die Frauen sich bedecken können.

King Abdul Aziz Al Saud Mosque
Las Lomas de Marbella
Urb. Marbella Montana
29602 Marbella, Málaga

Holy Christ of Calvary Church

Nicht immer müssen es die großen Kathedralen sein, auch kleine Kirchen können etwas ganz Besonderes sein. Dies ist zum Beispiel bei der Holy Christ of Calvary Church der Fall. Diese sehr alte und kleine Kirche ist ein Geheimtipp und so überlaufen wie die großen und bekannten Kirchen. Bevor ich jetzt aber alles verrate.. schau sie dir an!!!

Holy Christ of Calvary Church
Avda. del Calvario
29601 Marbella, Málaga

Spielbank Marbella

Auch die Spielbank ist einen Besuch wert. Gespielt werden muss hier nicht unbedingt, aber das Flair und das Ambiente ist hier einfach der Wahnsinn und muss jeder erlebt haben. Gewinner und Verlieren treffen hier aufeinander und die Hoffnung auf den großen Gewinn ist in jedem Raum spürbar. Und wie sollte es anders sein, das Spielcasino in Marbella ist im Nobelgebiet Puerto Banus zu finden. Wer allerdings die spanische Meisterschaft miterleben möchte, wird hier nicht fündig. Diese findet in Barcelona statt. 

Spielbank Marbella
Hotel H10 Andalucia Plaza s/n
29660 Marbella, Puerto Banus

Natürlich gibt es noch vieles in der Umgebung zu entdecken, welches du mit einem Mietwagen hervorragend erkunden kannst. Nicht nur die tollen Strände und abgelegen Buchten, sondern auch kleine Dörfer in den Bergen, die schöner und eindrucksvoller nicht sein könnten. Beschränke dich bei deinem Besuch in Marbella nicht nur auf die Stadt selbst, sondern entdecke die Umgebung und sei angenehm überrascht von den vielen Eindrücken, die du hier garantiert gewinnen wirst.



Add Comment

*