Geheimtipp in Garrucha: La Cantina de Flor




Kommst du bei deiner Andalusien Reise nach Garrucha, solltest du es auf keinen Fall verpassen in der Cantina de Flor einen Stop einzulegen, dem absoluten Geheimtipp in Garrucha für Crêpes. Magst du diese nicht, findest du auch kleine Snacks, Fingerfood und hausgemachten Kuchen. Aber auch frisch gepresste Säfte und leckere Cocktails kannst du in der Cantina de Flor erhalten. Außerdem hast du noch eine tolle Aussicht aufs Meer und den Hafen.

Wenn du in der Nähe von Garrucha bist, ist die Cantina de Flor eigentlich Pflicht.. Dieser Geheimtipp in Garrucha solltest du dir nicht entgehen lassen, ob du Crêpes magst oder nicht. Denn auch die kleinen Snacks sind echt lecker.


Crêpes in allen Variationen

Bist du ein Crêpes-Fan, dann hast du hier eine breite Auswahl und es findet sich garantiert das Passende in meinem Geheimtipp in Garrucha. Die meisten Crêpes sind süß, aber du findest auch die deftige Variante auf der Karte. Die Preise sind ebenfalls sehr human und liegen zwischen 3,– und 4,– Euro für Portionen, die satt machen.
Hier ein kleiner Auszug aus der Speisekarte:
• Crêpes con azúcar y limón (Zucker und Zitrone) kosten 3,00 Euro und sind sehr lecker. Habe ich selbst schon probiert, aber ich tendiere ganz klar zu
• Crêpes con helado de vainilla y frutas (Vanilleeis und Früchte) für 4,– Euro. Hier kannst du richtig reinlangen und die Crêpes sind sehr gut mit Früchten und 2 Kugeln Vanilleeis gefüllt. Noch leckere Erdbeersoße darüber und schon kannst du dich in eine Badewanne davon legen 
• Crêpes con jamón y queso (Schinken und Käse) für 3,75 Euro sind auch sehr beliebt. Ich hatte diesen allerdings noch nicht, da ich die süße Variante lieber mag.
• Crêpes vegetariano con manzana, queso y sírope de caña de azúcar (vegetarisch mit Apfel, Käse und Rohrzuckersirup) für 4,– Euro hatte ich auch noch nicht aber hört sich ebenfalls sehr lecker an.
• Crêpes con nutella o sírope de chocolate (Nutella oder Schokosirup) für 3,50 Euro dürfen natürlich nicht fehlen.
Dies ist aber noch nicht alles und es gibt noch einige weitere Crêpes auf der Karte. Wie du siehst, kannst du hier aus einer großen Vielfalt auswählen und garantiert das Passende für dich finden.


Fingerfood und kleine Snacks

Neben den leckeren Crêpes gibt es aber noch weitaus mehr in der Cantina de Flor zu entdecken. Fingerfood für die Kleinen, tolle Snacks für den nicht so großen Hunger oder Leckeres für zwischendurch. Dabei ist die Auswahl überschaubar aber dafür besonders lecker. Für den kleineren Hunger erhältst du hier
• Bami oder Nasi Goreng
• Boccadillo Piri Piri
• Hamburger
• Vegetarische Pasta uvm.
Die kleinen Gäste kommen selbstverständlich auch nicht zu kurz und es gibt Chicken nuggets und weitere Gerichte. Die Cantina de Flor ist also in allen Belangen ein Geheimtipp in Garrucha und egal ob Kaffee, Crêpes oder sonstige Leckereien es schmeckt einfach alles super!

Kaffeevielfalt in der Cantina de Flor

Es lohnt sich aber auch schon, wenn du „nur“ einen Kaffee in der Cantina de Flor trinken möchtest. Allein schon der einfache „Café con leche“ ist lecker, der Cappuccino mit Sahne allerdings, ach das kann ich dir gar nicht beschreiben. Du musst ihn einfach probieren. Außerdem findest du auf der Karte folgende Kaffee-Spezialitäten:
• Café Brasil
• Bombón Holandés
• Icecafé und weitere
Zu deinem leckeren Kaffee kannst du dir noch einen wirklich guten Kuchen bestellen. Ein normaler Kaffee inkl. selbstgemachten Kuchen kostet 1,95 Euro und ebenfalls, wie auch alles andere, sehr empfehlenswert.

 

Lage der Cantina de Flor

Die Cantina de Flor liegt direkt am Hafen und du hast wirklich einen tollen Blick auf das Meer und den Hafen. Wenn im Sommer der abendliche Markt stattfindet, bist du mitten im Geschehen drin und kannst gemütlich deinen Kaffee oder einen Cocktail trinken und dem bunten Treiben zusehen. Aber auch unzählige Geschäfte sind rund um die Cantina de Flor zu finden und du kannst dich daher auch nach dem Shoppen oder auch dem Strandbesuch ein wenig erholen und dich stärken, damit du für den Abend fit bist. Diesen kannst du entweder in den vielen Bars oder Clubs in Garrucha oder Mojacar verbringen oder aber du bist mit der Familie unterwegs und besuchst mit den Kids den Jahrmarkt am Hafen.
Unmittelbar neben der Cantina de Flor findest du einen kleinen Chinaladen ein paar Meter nebenan, auf der anderen Seite, können sich die Fußballfans in einem Barcelona-Shop austoben und alle erdenklichen Fanartikel finden. Außerdem befinden sich noch Boutiquen und Souvenir-Shops in der Nähe und natürlich unzählige Restaurants und Bars.

 

Den Wochenmarkt in Garrucha besuchen

Bist du an einem Freitag in der Stadt und möchtest meinen Geheimtipp in Garrucha kennen lernen, kannst du noch einen typisch andalusischen Wochenmarkt besuchen, der von 9 Uhr bis etwa 13 Uhr stattfindet. Hier findest du nicht nur Obst, Gemüse, Brot und Fleisch oder Wurst, sondern auch Sommerkleider, Schmuck, Sonnenbrillen und eigentlich alles, was man so zum täglichen Leben gebrauchen kann. Hier findest du neben Waren aus Andalusien natürlich auch nette Dinge, die Touristen mögen. Die Händler sind also absolut auf die Touristen eingestellt und wissen, was diese möchten. Der Wochenmarkt ist wirklich groß und sehr schön. Dabei kannst du jede Woche neue Sachen entdecken und absolute Schnäppchen machen, du musst nur die Augen aufhalten und nicht direkt am ersten Stand kaufen.
Garrucha hat also jede Menge zu bieten und ist immer ein Besuch wert, vor allem in meinem Geheimtipp in Garrucha. Dabei kann ich dir aber nicht nur die Cantina de Flor empfehlen, sondern noch viele andere Bars und Restaurants, die ich dir natürlich nach und nach vorstellen.

Anschrift Cantina de Flor

La Cantina de Flor

Paseo de Malecón 80

04630 Garrucha

 

Öffnungszeiten von Mo – So 8:00 bis 1:00 Uhr
Jetzt wünsche ich dir aber viel Spaß und guten Hunger in der Cantina de Flor!



Add Comment

*