San Jose im Naturpark Cabo de Gata




San Jose im Naturpark Cabo de GataWir waren mal wieder urlauben. Ja, auch wir brauchen ab und an mal ein paar Tage zum Erholen und Entspannen. Dieses Mal ging es fĂŒr 3 Tage nach San Jose im Naturpark Cabo de Gata. Wir haben ja schon eine Menge davon gehört, aber sind nur einmal durchgefahren. Jetzt wollten wir uns den Ort mal etwas genauer anschauen und haben eine Ferienwohnung in San Jose gebucht.

Der Ort San Jose

In Andalusien, unweit von Almeria, liegt der Ort San Jose, ein ruhiger und beschaulicher Ort, zumindest in der Nebensaison. Insgesamt leben hier um die 1.000 Einwohner im Winter. Im Sommer können das gut und gern auch 20.000 Menschen werden. Das muss man sich erst mal vorstellen. Also jede Menge und mit dem beschaulichen Örtchen ist es dann leider dahin. Da wir aber das letzte Wochenende da waren, konnten wir den Ort noch so genießen, wie er wirklich ist.

Viel zu sehen gibt es hier nicht unbedingt. Eine schöne Promenade mit zahlreichen Bars und Restaurants, ein kleiner Hafen mit erstaunlichen Jachten und jede Menge FerienhĂ€user und –wohnungen.

Sonntags ist in San Jose Markt, der in der Rambla stattfindet. Durch den heftigen Sturm waren leider nur wenige MarktstÀnde zu finden. Und die hatten ihre Probleme, dass die Waren nicht durch die Gegend flogen.

Hafen von San Jose

Bars und Restaurants in San Jose

Vor allem an der Strandpromenade findest du jede Menge Bars und Restaurants, die um die GĂ€ste buhlen. Hier wirst du auch immer angesprochen und der nette Kellner erklĂ€rt dir, was es heute Leckeres gibt. Aufdringlich sind sie aber nicht, verstehen Spaß und haben jede Menge Humor. 

Restaurant in San Jose

Da wir nur drei Tage in San Jose waren, haben wir auch nur einen Bruchteil der Restaurants getestet. Allerdings waren die sehr gut und jeder hat eben andere SpezialitĂ€ten zu bieten. Neben Pizza gibt es natĂŒrlich Fisch auf den Karten. Auch ein indisches Restaurant ist in San Jose zu finden. Es ist also fĂŒr jeden etwas dabei. Die Übersetzungen sind teilweise ganz witzig .. in dieser Bar gibt es z. B. altes Fleisch fĂŒr 9,80 Euro. :)

Übersetzungen Spanisch-Englisch

Außerdem gibt es zwei SupermĂ€rkte in San Jose, wo du alles bekommst, was du brauchst. Doch Vorsicht, der Wein ist verdammt teuer. 20 Euro fĂŒr einen „gewöhnlichen“ Wein, der im Mercadona beispielsweise nur 6 Euro kostet, ist nicht selten. Ansonsten sind die Preise wirklich ok.

BĂ€ckereien gibt es auch einige in dem kleinen Örtchen. Wir haben nur eine getestet und die hatten sehr leckere Sachen. Diese BĂ€ckerei ist links neben der Luna FrĂŒhstĂŒcksbar, kurz vor dem großen Parkplatz im Ort.

Fischerboot

Der Strand in San Jose

Der Strand ist hier wunderschön und fĂŒr Kinder nahezu perfekt. Direkt am Hafen gelegen hat man nicht nur einen tollen Blick auf die kleinen Boote im Vordergrund, sondern auch im Hintergrund auf die andalusischen Berge. Schöner kann es fast nicht sein. Die Badesaison beginnt hier im Juni, was heißt, dass ab Juni auch RettungskrĂ€fte vor Ort sind. Wer vorher ins Meer möchte, geht auf eigene Verantwortung.

Der Strand ist breit aber klein und er hat zudem auch einige kleine Buchten zu bieten. Im Sommer kann ich mir bei 20.000 Touristen allerdings vorstellen, dass man hier wie in einer SardinenbĂŒchse liegt.

Wenn du dir San Jose ansehen willst, nutze die Nebensaison dazu, damit du dir auch wirklich ein Bild von dem kleinen Örtchen machen kannst.

Strand von San Jose

Die Ferienwohnung in San Jose

Im Internet hatten wir die Ferienwohnung Manbea entdeckt. Diese sah nett aus, war relativ gĂŒnstig und sie hat uns einfach angesprochen. Eigentlich wollten wir lieber etwas direkt am Meer, da aber fĂŒr das Wochenende eine Orkanwarnung raus ist, war es uns unmittelbar am Meer nicht so geheuer. So hatten wir eben 500 Meter bis zum Strand zu laufen, war aber vollkommen ok.

Ferienwohnung Manbea in San Jose

Die Ferienwohnung war sehr schön ausgestattet, modern, gemĂŒtlich und trotz, dass sie eine „Kellerwohnung“ war, fiel viel Tageslicht in die RĂ€ume.

Zu den Manbea Wohnungen gehört wohl auch noch ein Pool, den wir aber, bei den Temperaturen, nicht wirklich nutzen.

In der Wohnung war im Endeffekt alles vorhanden, was man benötigt. Geschirr, Töpfe, Besteck, GlĂ€ser eine SpĂŒlmaschine und auch ein Gefrierschrank. Ein Wasserkocher wĂ€re nicht schlecht gewesen, aber nicht unbedingt nötig. 

KĂŒche Manbea

Das Einzige was ich nicht so toll fand war die Dusche bzw. das Wasser. Ich hab ja nun mal lange und richtig dicke Haare. Da dauert das Auswaschen eben etwas lĂ€nger – leider zu lange. Denn nach dem Haarewaschen war das Wasser kalt und ehrlich, ich hab nicht getrödelt!!! Zum Schluss war das Wasser dann wirklich eiskalt und ich war froh, wie ich endlich fertig war.

Manbea Badezimmer

Ein weiterer Nachteil war das versprochene WLAN. Es war da 
 ab und zu. Auf der Terrasse hatten wir einen recht guten Empfang, in der Wohnung allerdings gar nicht. FĂŒr SommergĂ€ste ist es ausreichend, die sitzen eh nur draußen. Bei 13 Grad ist es allerdings etwas kĂŒhl und der Sturm hat auch nicht gerade dazu eingeladen, auf der Terrasse zu sitzen. Im Ort allerdings ist es kein Problem und Internet ist ĂŒberall vorhanden. Außerdem hast du auch in allen Restaurants kostenloses WIFI, wie das eben hier in Spanien ĂŒblich ist.

Sun_Beach_Affiliates_468x60

Die Umgebung von San Jose

San Jose liegt mitten im Naturpark Cabo de Gata und hier gibt es wirklich einiges zu sehen. Wanderfreunde sind hier genau richtig und kommen voll auf ihre Kosten. Von dem Ort selbst kann man zahlreiche Erkundungstouren machen und gelangt auch in kĂŒrzester Zeit an die StrĂ€nde Playa de los Genoveses und Playa MĂłnsul. Wer gerne wandert, kann natĂŒrlich auch die Rund- und Wanderwege nutzen und kommt so an allen StĂ€nden und Buchten vorbei.

Felsen am Playa Monsul

Der Naturpark Cabo de Gata ist Natur pur und jeder, der hier in der Gegend ist, sollte sich eine Wanderung oder einen Spaziergang gönnen. Nicht nur der tolle Kontrast zu den Bergen auf der einen Seite und dem Meer auf der anderen Seite sind faszinierend. Auch Flora und Fauna bieten jedem Fotografen das perfekte Motiv.

Naturschutzgebiet Cabo de Gata

Wie mir .. ich habe es mal wieder geschafft, in den 3 Tagen weit ĂŒber 200 Bilder zu machen. Leider habe ich aber nur wenig Zeit, um die Bilder dann auch auszusortieren. Das heißt, dass mittlerweile Zehntausende Bilder auf meiner Festplatte dĂŒmpeln, die nur darauf warten gelöscht oder bearbeitet zu werden. :( Trotzdem ist diese Gegend hier ein Mekka fĂŒr Naturliebhaber und Fotografen schlechthin!




2 thoughts on “San Jose im Naturpark Cabo de Gata

Add Comment

*