China Läden in Andalusien

Wer hier etwas benötigt, geht zuerst in die China Läden in Andalusien. Wird er dort nicht fündig, dann wird erst auf die anderen Geschäfte ausgewichen. Was in Deutschland zum Scheitern verurteilt wäre, läuft hier bestens. Denn hier gibt es alles für Haus und Garten, Kleidung, Beachwear, Strandstühle, Sonnenschirme, Schuhe, Unterwäsche, Anglerbedarf, Koffer, alles rund um die Schönheit und Elektroartikel gibt es auch noch. Also wirklich alles, was man so zum täglichen Leben benötigt. Allerdings könnt ihr euch die China Läden in Andalusien nicht wirklich vorstellen. Denn von außen sehen sie verdammt unscheinbar aus und wehe ihr kommt dort rein. Dann habt ihr ewig lange Gänge, große „Hallen“ oder sogar einen Laden mit zwei Etagen, von denen jeder Ladenbesitzer nur träumen würde.

Wer suche, der findet in den China Läden in Andalusien

Denn dies ist nicht so einfach. Sortiert ist hier nur nach Kategorie. Also Auto, Haushalt, Garten etc. Wo dann aber im Endeffekt was steht, ist nicht so ganz einfach zu finden. Nicht nur, weil die Läden besonders groß sind, auch deshalb weil die Kisten in vielen Läden einfach ins Regal gepackt werden. Da wird nichts ausgepackt oder verräumt. Ne, so wie die Ware angeliefert wird, wird nur der Deckel entfernt und ab ins Regal damit 🙂 Also immer sehr lohnenswert, da ein wenig zu stöbern.

Billig ja, gute Qualität – ab und zu

Billig ist nicht alles in den China Läden in Andalusien, hier muss man oft höllisch aufpassen. Allerdings sind die günstigsten Dinge auch nicht immer von hoher Qualität. Da aber die meisten China Geschäfte mehrere Preiskategorien haben, kann man doch oft eine anständige Qualität erhalten, wenn man etwas mehr ausgibt. Wobei es dennoch günstiger geht. Denn unser Laden im Dorf, hat auch alles, was man so benötigt und ist oft ein paar Cent günstiger.

In Deutschland würden die Läden bankrott gehen

Noch immer ist es in Deutschland ja so geregelt, dass die jungen Leute die indischen und überhaupt ausländischen Läden aufsuchen und ihre Klamotten dort kaufen. Die ältere Generation meidet diese Läden, wie der Teufel das Weihwasser, warum auch immer. Dabei haben wir hier gelernt, dass diese China Läden in Andalusien wirklich ein erstaunliches Sortiment haben und wenn man ein wenig darauf achtet, was man kauft, ist es nicht nur günstiger, sondern man bekommt eine gute Qualität. Hier sind diese Geschäfte der Renner und nicht nur Touristen oder die Auswanderer gehen dort einkaufen. Auch die Spanier stürmen diese Läden – eben weil es dort alles gibt. Wenn ihr mal nach Andalusien kommt, solltet ihr unbedingt die Läden besuchen und euch selbst ein Bild davon machen. Die ganzen Souveniershops an den Strandmeilen haben einen Teil des Sortiments, allerdings zu absolut überteuerten Preisen.

Hier mal ein Beispiel: Ein Hut kostet im Souvenirshop 19,95 Euro – genau dieser Hut kostet im China Laden 3 Euro 🙂 Mehr muss ich dazu wohl nicht mehr sagen, oder 🙂

 

Kommentar verfassen