Die Küste von Almeria

Die Küste von Almeria

Die Küste von Almeria ist wunderschön und leider ist sie doch etwas in Vergessenheit geraten. Dabei gibt es hier malerische Buchten, traumhafte Sandstrände und ganz besondere Felsformationen. Auch das Naturschutzgebiet Cabo de Gata ist nicht zu vergessen. Redet man aber von Andalusien, fällt den meisten Urlaubern die Ecke rund um Malaga ein. Dabei ist Andalusien mehr als eine Touristenhochburg und bietet selbst im Hinterland ganz außergewöhnliche Plätze, eine eindrucksvolle Flora und Fauna und überragende Wanderwege für Naturliebhaber.

Entlang der Costa de Almeria

Wer die Küste von Almeria entdecken möchte, hat hier 175 Kilometer Küste vor sich, die mit dem Wohnmobil, mit dem Auto oder auch mit dem Bus erkundet werden können. Dabei kann man den größten Teil der Tour an der Küste von Almeria entlangfahren. Wer Zeit genug hat, sollte dabei natürlich das Hinterland mit seinen typischen spanischen Dörfern nicht vergessen und hier das richtige Spanien kennenlernen. Liebenswerte Menschen, die immer gerne ein wenig plaudern, leckeres traditionelles spanisches Essen und faszinierende Dörfer und Städte, von denen viele noch an die Mauren erinnern. Die engen und verwinkelten Gassen, wie sie etwa in Mojacar noch vorzufinden sind, erzählen eine ganz besondere Geschichte. Hier kann auf den Spuren der Mauren gewandelt werden und zudem eine eindrucksvolle Landschaft genossen werden.

Mit dem Wohnmobil entlang an der Küste von Almeria

Willst du mit dem Wohnmobil die Küsten entlang fahren, findest du fast überall Stellplätze, die nicht zu voll sind und auch preislich vollkommen ok sind. Meist hast du kostenloses Internet dabei und hast so die Möglichkeit am Abend auch einfach mal ein wenig im Netz zu surfen oder zu zocken.

Aber natürlich sind auch alle anderen Kosten in den Gebühren des Stellplatzes enthalten, die deutlich günstiger sind, als in Malaga oder den typischen Touristenhochburgen. In Mojacar beispielsweise hast du einen tollen Stellplatz, der direkt am Meer liegt. Nur die Straße trennt dich vom Mittelmeer. Und wie ich in den letzten Jahren beobachten konnte, ist hier selbst in der Hochsaison nie wirklich voll. Etwas weiter im Landesinneren, circa. 5 km von Garrucha ist ebenfalls ein Stellplatz. Hier ist sogar ein kleiner See dabei.

Wie du siehst, sind hier innerhalb weniger Kilometer einige Stellplätze, damit du immer wählen kannst. Ist einer zu voll, nimmst du einfach den nächsten Platz. Außerdem gibt es natürlich auch entsprechende Internetseiten, die auch die privaten Stellplätze für Wohnmobile anzeigen.

Mein neues Buch „Die Küste von Almeria“

Tja, es ist nun soweit und mein Buch kann bei Amazon erworben werden. Der Bildband und Reiseführer dreht sich ausschließlich um die Küste von Almeria. Naja fast – zwei der schönsten Strände, in der Region Murcia habe ich auch noch mit in das Buch aufgenommen. Das Lustige dabei ist, dass die Einfahrt in der Provinz Almeria ist und die Strände selbst in der Provinz Murcia liegen. Aber egal, diese beiden Strände wollte ich euch natürlich nicht vorenthalten, auch wenn sie in Murcia liegen.

Um was geht es in „Die Küste von Almeria“?

Start ist in Adra, das an die Provinz Granada grenzt und Ende ist in San Juan de los Terreros, welches an die Provinz Murcia grenzt. Im Buch erzähle ich dir ein wenig über die Geschichte der Städte, habe rund 45 Strände und Buchten beschrieben und außerdem findest du über 70 Bilder in dem Bildband. Ein paar Geheimtipps gibt es natürlich auch noch, damit du weißt, wo es die besten Tapas gibt. Außerdem habe ich noch ein paar schöne Legenden gefunden, die ich natürlich auch mit in das Buch „Die Küste von Almeria“ aufgenommen habe.

Kaufen kannst du das Buch ab sofort bei Amazon. In den nächsten Tagen werde ich hier auf dem Blog das Buch als PDF zum Verkauf anbieten. Durch die mehr als 70 Bilder ist der Bildband leider nicht als eBook geeignet, weshalb ich auf das PDF ausgewichen bin. Möchtest du es vorher erwerben, kannst du mich natürlich jederzeit gerne per Mail oder auch in Facebook anschreiben.

Das Buch „Die Küste von Almeria“ kostet bei Amazon 14,98 Euro – KLICK und du gelangst zu Amazon

Das PDF „Die Küste von Almeria“ kostet 9,99 Euro und kann hier gekauft werden – KLICK und du gelangst zum Kauf und Download im Blog.

Mein neues Buch "Die Küste von Almeria"

Add Comment

*