Festivals in Spanien




Der Winter und die kühlen Tage sind nun endlich vorüber und die Zeit der Festivals in Spanien beginnt. In diesem Jahr ist beispielsweise das erste Mal überhaupt „El Festival de los colores“ in Garrucha zu Gast. Dieses Farbenspektakel möchte ich dir natürlich auch nicht vorenthalten, da es etwas ganz Besonderes ist – vor allem in Garrucha, einem kleinen Dörfchen am Meer in der Provinz Almeria. Außerdem möchte dir heute aber eine kleine und feine Auswahl an Festivals in Spanien vorstellen, damit du es auch im Urlaub mal so richtig krachen lassen kannst.

 

Diese Festivals in Spanien solltest du nicht verpassen

Festivals gehören im Sommer einfach dazu. Egal ob Jung oder Alt, ob Klassik oder Rock – Festivals sind Lebensfreude und man kann den oft stressigen Alltag einfach mal hinter sich lassen und die Zeit mit Musik genießen. Ich selbst liebe Festivals und war ehrlich gesagt schon lange auf keinem solchen besonderen Event mehr. Da jetzt aber das Farbenfestival nach Garrucha kommt, werde ich dort garantiert nicht fehlen.

Festivals in Spanien

Die meisten Festivals in Spanien finden natürlich in Madrid oder Barcelona statt. Allerdings haben auch die anderen Regionen sehr bekannte Festivals, die ich dir heute vorstellen möchte. Es muss nicht immer eine Mega-Party in der Großstadt sein, denn das Dreambeach-Festival in der Region Almeria oder auch der Talent-Wettbewerb in Málaga sind perfekt, um richtig abzufeiern.

Juni 2017:

Ein bekanntes und vor allem mit Kultstatus ausgezeichnetes Festival in Spanien ist ganz klar das In-Somni-Festival in Salt, Girona. Dieses findet vom 08. bis 11. Juni 2017 statt und weitere Infos und Tickets gibt es auf http://www.in-somni.info

 

 

Ein weiteres Festival, welches ebenfalls nicht ganz unbekannt ist, ist das Festival Internacional de Leganés South Side 2017. Dieses findet am 09., 10. und 11. Juni 2017 in der Madrider Vorstadt Leganés statt. Weitere Infos und Tickets gibt es hier 

 

 

Beim Festival AnfiRock Isla Cristina ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Von Punkrock, bis Electronic und Pop gibt, es hier einiges auf die Ohren. Dieses Festival findet vom 23. bis 25. Juni 2017 im Central Park und Barcelo Isla Cristina in Isla Cristina in Huelva statt. Weitere Infos zu diesem Festival in Spanien findest du unter https://www.anfirock.com

 

 

Auch beim El Festival de los Sentidos ist für jeden Musikgeschmack gesorgt. Hier gibt es nicht nur coole Musik, sondern auch, wie die Veranstalter versprechen, die beste Küche La Manchas! Lasst euch also überraschen. Tickets und weitere Infos über das Festival, das am 16., 17. und 18. Juni 2017 in La Roda, Albacete stattfindet, kannst du auf http://www.festivalsentidos.com/ erhalten.

 

 

Juli 2017:

Der Juli hält ebenfalls einiges an Festivals in Spanien für dich bereit. Neben zahlreichen Festivals in Barcelona und Madrid haben auch andere Regionen einiges zu bieten. So beispielsweise die Region Málaga.

Das Ojeando Festival findet am 30. Juni bis 01. Juli 2017 in Ojén, in der Region Málaga, statt. Dieses Festival ist ein Talentwettbewerb und hier gibt es auf nationaler Ebene einiges zu hören. Lass dich überraschen. Tickets und weitere Informationen findest du auf der Homepage http://ojeando-festival.es

 

 

Das bekannte Farben-Festival findet in diesem Jahr zum ersten Mal auch in Garrucha/Almeria statt. Am 01. Juli 2017 von 12:00 Uhr bis 0:00 Uhr kannst du hier richtig abfeiern. Tickets kosten im Vorverkauf 15 Euro und Farbbeutel sind natürlich inklusive. Auch für Essen und Trinken ist bestens gesorgt und wer sich abkühlen möchte, springt einfach ins Meer. Weitere Termine findet ihr auf der Facebook Fanpage 

 

 

In der Provinz Almeria gibt es auch in diesem Jahr wieder das Pulpop Festival, welches am 07. und 08. Juli 2017 in Roquetas de Mar steigt. Auch dies ist ein Wettbewerb und es ist für jeden Musikgeschmack das Passende dabei. Mehr Infos gibt’s auf http://www.pulpop.es/. Der Eintritt ist frei!

 


Für die Rockfans unter euch ist das Marea Rock Festival in Elche/Alicante empfehlenswert. Dieses findet vom 19. bis 22. Juli 2017 statt. Rock vom Feinsten wird dir hier geboten. Der Eintritt kostet 36 Euro und weitere Infos sowie Tickets findest du auf dieser Seite https://fanmusicfest.com/content/marearock-2017

 

 

Für die Hardcore Fans findet auch in Spanien Tomorrowland statt. Abfeiern kannst du hier am 29. Juli 2017 in Barcelona. Techno, Trance und auch House und Dubstep gibt es hier auf die Ohren. Weitere Infos und Tickets gibt’s unter https://www.tomorrowland.com/global/

 

 

August 2017:

Der August ist der heißeste Monat – auch für die Festivals in Spanien. Viele der Partys finden zum Glück am Strand statt, dass eine Abkühlung zwischendrin wirklich gut tut. Für den August habe ich dir diese kleine Auswahl an Festivals in Spanien zusammengestellt.
Vom 01. bis 06. August 2017 findet ein Festival in Spanien statt, das vor allem in der Electro-Szene nicht unbekannt ist. Strandnah, sehr beliebt und unter dem Namen AS bekannt, kannst du in der Stadt Burriana/Castellón richtig abfeiern. Auf http://www.arenalsound.com/cartel/cartel-2017/ findest du alles, was du wissen musst.

 

 

Das Dreambeach Festival in Villaricos/Almeria feiert in diesem Jahr Jubiläum. Seit 5 Jahren gibt es das Festival und es dauert ganze 6 Tage. Die Musikrichtung ist sehr unterschiedlich und es ist wirklich für jeden Geschmack etwas zu finden. Auf zahlreichen Bühnen findest du die unterschiedlichen DJs und Bands, die vom 10. bis 15. August 2017 die Bühne unsicher machen. Als Highlight ist dieses Jahr Angerfirst am Start. Alle weiteren Informationen wie auch Tickets kannst du unter http://www.dreambeach.es/2017/ finden.

 

 

Am 18. und 19. August kannst du das Iberia Festival in Benidorm unsicher machen. Auch das Iberia Festival besteht seit 5 Jahren und hat daher dieses Jahr einiges zu bieten. Viele Informationen und Tickets zu dem Rock/Pop Festival findest du hier http://iberiafestival.com/

 


Ein Indie Festival in Spanien findet vom 31. August bis zum 02. September in Miranda de Ebro/Burgos statt. Das Ebro Vision ist mit nationalen und Internationalen Künstlern und weit über die Grenzen Spaniens bekannt. Tickets, Infos und alles, was du über die Künstler wissen musst, findest du hier http://ebrovision.com/

 

 

Diese kleine Auswahl an Festivals in Spanien habe ich für dich ausgesucht. Natürlich gibt es noch viele weitere Festivals, die du hier abrufen kannst, sollte für dich das Passende nicht dabei gewesen sein.
Wenn doch, würde ich mich freuen, wenn du mir von dem Festival erzählst und vielleicht auch ein paar Bilder schickst, damit die anderen Leser sehen, was ihnen vielleicht entgangen ist. 🙂



Add Comment

*