Wir haben sie – die N.I.E.





Endlich und nach langem Hin und Her können wir die N.I.E. Nummer nun in unseren Händen halten. Lange hat es gedauert und nach einigem Nachfragen, haben wir jetzt diese Kärtchen mit der so wichtigen Nummer, ohne die in Spanien offiziell gar nichts geht, abholen. Nach und nach haben wir nun auch erfahren, warum dies so schwierig war und wo das Problem lag bzw. was eigentlich schief gelaufen war. (mehr …)

3 Kommentare

Noch haben wir die N.I.E. Nummer nicht …

… aber es sieht schon besser aus mit der heiß ersehnten N.I.E.Nummer :) Am 08. September hatten wir ja den Termin auf der Finanzbehörde, bei dem wir auch beide problemlos als Freiberufler (Autonomos) aufgenommen wurden. Die nette Dame war zwar etwas säuerlich, da wir normal für jeden von uns einen Termin machen mussten und sie jetzt tatsächlich zwei Personen (mehr …)

0 Kommentare

Die spanische Bürokratie – der Kampf mit der N.I.E.

Wie ich ja versprochen habe, werde ich euch berichten, wie es mit der spanischen Bürokratie so läuft und was ihr vielleicht besser machen könnt. Dies funktioniert aber nur, wenn ihr keinen Korinthenk….. als Sachbearbeiter habt. Denn wir durften uns heute mit einem solchen herumschlagen und ich bin froh, dass ich nicht wirklich spanisch kann. Wir wären wahrscheinlich des Landes verwiesen worden :D Aber fangen wir von vorne an: (mehr …)

6 Kommentare
Menü schließen