Leckere andalusische Rezepte zum Nachkochen und Ausprobieren.

Alioli ohne Ei – mit Mandeln und Weißbrot

Ich liebe Knoblauch und Alioli gehört, seitdem wir in Spanien leben, fast täglich dazu. Heute bekommt ihr mein Lieblingsrezept für Alioli ohne Ei – Alioli mit Mandeln und Weißbrot. Meiner Meinung nach einfach super lecker, geht natürlich auch schnell und schmeckt zu allen Speisen oder ganz easy auf Weißbrot. Dabei spare ich natürlich nicht mit dem Knoblauch, es soll ja auch nach Knobi schmecken :)  (mehr …)

3 Kommentare

Gazpacho – auch als Getränk unschlagbar

Von Gazpacho hast du sicher schon gehört oder es auch schon probiert. Die meisten von euch werden es aber als Suppe kennen und nicht wissen, dass es im Sommer ein prima Durstlöscher ist. Vor allem ist es aber auch perfekt, wenn du Gemüsereste hast, die unbedingt verkocht oder verwertet werden müssen. Dann kommst du um ein leckeres Gazpacho nicht herum. (mehr …)

0 Kommentare

Paella – so wird sie gemacht!




Die Paella. Jeder kennt sie und hat sie garantiert auch schon einmal probiert. Paella heißt Urlaub und vielleicht möchtest du sie bei deiner nächsten Party oder dem Familienfest deinen Gästen präsentieren. Hier gibt es das beliebte Rezept für eine gemischte Paella. Dabei kannst du natürlich variieren, wenn du keine Meeresfrüchte oder Fleisch in diesem leckeren spanischen Gericht haben möchtest.
(mehr …)

4 Kommentare

Tapas: Chorizo mit Pimientos

Tapas, Chorizo

Werbung

Hinweis: In diesem Artikel ist Werbung enthalten. Klickst du auf den Link und bestellst etwas, erhalte ich eine kleine Provision. Doch keine Angst, ich erfahre nicht, was du ausgibst oder was du bestellst!! Weitere Infos findest du in der Rubrik "Werbung".
Chorizo mit Pimientos sind zweifelsohne aus der spanischen Tapas-Küche nicht wegzudenken. Diese besonders würzige Wurst schmeckt nicht nur kalt, sondern auch warm als Tapas. Die Chorizo ist vielseitig und du kannst sie praktisch in jedem Gericht unterbringen. Sei es beim leckeren Bohneneintopf, als Grillwurst oder im Salat. Mit dieser Wurst bringst du die perfekte Würze in jedes Gericht.
(mehr …)

0 Kommentare

Jamón Serrano – das Grundnahrungsmittel in Spanien und die Unterschiede

Jamón

Werbung

Hinweis: In diesem Artikel ist Werbung enthalten. Klickst du auf den Link und bestellst etwas, erhalte ich eine kleine Provision. Doch keine Angst, ich erfahre nicht, was du ausgibst oder was du bestellst!! Weitere Infos findest du in der Rubrik "Werbung".
Nicht nur zu Weihnachten, wenn alle Geschäfte aufrüsten und Hunderte von Schinken den Kunden präsentiert werden, hat der Jamón Serrano Saison. Denn Schinken, egal ob Jamón, Jamón Serano oder Jamón Ibérico, ist immer beliebt und ist definitiv ein Grundnahrungsmittel der Andalusier bzw. Spanier. Er darf nicht fehlen und in Bars, Geschäften, auf Märkten sind diese Schinken immer zu finden. In Deutschland undenkbar, dass der Jamón, so ganz ohne verpackt zu sein, überall hängt. 

 

(mehr …)

0 Kommentare
Tapas: Tostada de Tomate
*Werbung* In diesem Artikel sind Links zu Amazon enthalten

Tapas: Tostada de Tomate




Tostada con Tomate y Jamon
*Werbung* In diesem Artikel sind Links zu Amazon enthalten

Tostadas gibt es in vielfältiger Ausfertigung und mit allem möglichen belegt. Ob mit Tomate und zusätzlichem Käse oder mit Thunfisch, Hühnchen, Jamon und vielem mehr. Unser absoluter Favorit ist allerdings Tostada con Tomate y Queso. Hier auch gleich das Rezept für euch, damit euch das leckere Essen nicht entgeht. Meine Eltern waren auch total begeistert davon und schneller könnt ihr fast kein so leckeres Essen machen. (mehr …)

0 Kommentare

Spanisches Rezept: Habas Eintopf

Habas Bohnen

Werbung

Hinweis: In diesem Artikel ist Werbung enthalten. Klickst du auf den Link und bestellst etwas, erhalte ich eine kleine Provision. Doch keine Angst, ich erfahre nicht, was du ausgibst oder was du bestellst!! Weitere Infos findest du in der Rubrik "Werbung".
Habas sind in Deutschland als “Saubohnen” bekannt und diese haben hier im Winter Hochsaison. Es gibt sie als Habas Eintopf, einem spanischen Hautpgericht, als Beilage zu Tintenfisch, als Salat oder auch als Tapas roh zu Wein und Bier. Wer in den Wintermonaten in Andalusien Urlaub machen möchte, sollte diese Habas Eintöpfe oder andere Rezepte mit Habas auf jeden Fall probieren.
(mehr …)

0 Kommentare

Tapas – Albóndigas

Albóndigas sind Hackfleischbällchen in Tomatensoße, die es als Tapas oder auch als “Hauptgericht” gibt. Sie sind einfach richtig lecker und ideal für den kleinen Hunger zwischendurch. Wir lieben Tapas und gehen auch regelmäßig die leckeren Taps essen :) Hier in Spanien kann man sich das nämlich durchaus noch leisten auswärts zu essen. Denn in der Regel kosten Tapas 1 Euro (3 Albóndigas) und mit Bier oder Wein zusammen kosten Tapas dann nur 1,50 bis 2,– Euro. Damit ihr auch mal in den Genuss der Albóndigas kommt, gibt es hier das leckere Rezept für euch :)  (mehr …)

0 Kommentare

Die spanische Küche

Werbung

Hinweis: In diesem Artikel ist Werbung enthalten. Klickst du auf den Link und bestellst etwas, erhalte ich eine kleine Provision. Doch keine Angst, ich erfahre nicht, was du ausgibst oder was du bestellst!! Weitere Infos findest du in der Rubrik "Werbung".
Die spanische Küche ist sehr vielseitig und bietet für jeden Geschmack etwas leckeres. Auch wer glaubt, dass die spanische Küche nur aus Knoblauch besteht hat sich geirrt, denn es gibt jede Menge Gerichte, die ohne Knoblauch zubereitet werden. In der Regel findet ihr in einem gut sortierten Supermarkt auch fast alle Zutaten. Chorizo beispielsweise gab es vor wenigen Jahren (mehr …)

0 Kommentare
Menü schließen