Sierra Nevada – Skifahren mit Blick aufs Meer

Das Skigebiet Sierra Nevada in Andalusien heißt Skivergnügen für die ganze Familie. Hier kannst du unter strahlender Sonne deinem Hobby nachgehen und hast noch einen herrlichen Blick aufs Meer. Du kannst praktisch alles vereinen – am Vormittag in der Sierra Nevada Skifahren und am Nachmittag, nach nur einer Stunde Fahrt, am Strand liegen und das Meer genießen. (mehr …)

2 Kommentare

Wanderwege für die Mandelblüte in Andalusien

Mandelblüte

Werbung

Hinweis: In diesem Artikel ist Werbung enthalten. Klickst du auf den Link und bestellst etwas, erhalte ich eine kleine Provision. Doch keine Angst, ich erfahre nicht, was du ausgibst oder was du bestellst!! Weitere Infos findest du in der Rubrik "Werbung".
Die Mandelblüte in Andalusien ist etwas ganz besonderes und aus diesem Grund werden von dem Gemeinden in Andalusien spezielle Routen angeboten. Sie nennen sich „Almendro en Flor“ und werden in der Zeit von Ende Januar bis Ende Februar jedes Jahr durchgeführt. Wenn auch du zu dieser Zeit einen Urlaub in Andalusien planst, kann ich dir diese Wanderungen absolute empfehlen.
(mehr …)

0 Kommentare

Geheimtipp: Hier kauft man tolle Keramik aus Andalusien!





Keramik in Andalusien

Werbung

Hinweis: In diesem Artikel ist Werbung enthalten. Klickst du auf den Link und bestellst etwas, erhalte ich eine kleine Provision. Doch keine Angst, ich erfahre nicht, was du ausgibst oder was du bestellst!! Weitere Infos findest du in der Rubrik "Werbung".
Keramik aus Andalusien
ist immer beliebt als Mitbringsel aus dem Urlaub. Zumindest geht es mir so  Doch gerade in den Touristenregionen sind die wunderschönen Keramikteller oder –tassen richtig teuer. Auch du wirst mit Sicherheit schon in den zahlreichen Souvenirshops eingekauft haben, weil du kurz vor der Abreise noch ein paar Mitbringsel gesucht hast. Um diese tollen Geschenke nicht zu teuer zu kaufen, habe ich für dich einen absoluten Geheimtipp! (mehr …)

0 Kommentare
Fiesta in Andalusien: Diese solltest du nicht verpassen!
Flamenco

Fiesta in Andalusien: Diese solltest du nicht verpassen!




Flamenco
Flamenco

Werbung

Hinweis: In diesem Artikel ist Werbung enthalten. Klickst du auf den Link und bestellst etwas, erhalte ich eine kleine Provision. Doch keine Angst, ich erfahre nicht, was du ausgibst oder was du bestellst!! Weitere Infos findest du in der Rubrik "Werbung".
Eine Fiesta in Andalusien ist ein Muss für jeden, der gerade einen Urlaub in Andalusien macht. Denn nur hier siehst du, wie die Spanier wirklich feiern. Am Besten ist, wenn du in abgelegenen Dörfern eine Fiesta mitmachst und dich unter die Einheimischen mischst. Hier entdeckst du die andalusischen Traditionen hautnah. Dabei ist es vollkommen gleich, ob die Fiesta einen religiösen oder geschichtlichen Hintergrund hat. Die Fiesta in Andalusien wird nicht nur gefeiert, sondern gelebt!

(mehr …)

0 Kommentare
5 tolle Sehenswürdigkeiten für deine Andalusien Rundreise
Mit dem Wohnmobil auf Reisen

5 tolle Sehenswürdigkeiten für deine Andalusien Rundreise

Mit dem Wohnmobil auf Reisen
Mit dem Wohnmobil auf Reisen

Werbung

Hinweis: In diesem Artikel ist Werbung enthalten. Klickst du auf den Link und bestellst etwas, erhalte ich eine kleine Provision. Doch keine Angst, ich erfahre nicht, was du ausgibst oder was du bestellst!! Weitere Infos findest du in der Rubrik "Werbung".
Du planst eine Andalusien Rundreise und bist dir noch nicht sicher, welche Route du wählen sollst? Dann habe ich dir hier 5 Städte mit ihren Sehenswürdigkeiten in Andalusien zusammengestellt, die du auf jeden Fall besuchen solltest. Natürlich kannst du auf deiner Rundreise durch Andalusien viele tolle Strände, Städte oder auch Dörfer besichtigen. Je nachdem, wohin dich deine Reise führt.

(mehr …)

3 Kommentare

Júzcar, das Schlumpfdorf in Andalusien





Júzcar, das Schlumpfdorf

Werbung

Hinweis: In diesem Artikel ist Werbung enthalten. Klickst du auf den Link und bestellst etwas, erhalte ich eine kleine Provision. Doch keine Angst, ich erfahre nicht, was du ausgibst oder was du bestellst!! Weitere Infos findest du in der Rubrik "Werbung".
Kennst du schon Júzcar, das Schlumpfdorf in Andalusien? Nein, dann wird es höchste Zeit, dieses hübsche kleine Dörfchen, in der Provinz Málaga, zu besuchen. Vielleicht hast du ja auch Glück und du triffst Papa Schlumpf oder Schlumpfine. Möglich ist in Júzcar einfach alles, seitdem das Dorf in Schlumpffarbe gestrichen wurde. Doch warum ist es ein Schlumpfdorf und wie kam es dazu?

(mehr …)

0 Kommentare

Die schönsten Ausflugsziele für Almeria im Winter

Werbung

Hinweis: In diesem Artikel ist Werbung enthalten. Klickst du auf den Link und bestellst etwas, erhalte ich eine kleine Provision. Doch keine Angst, ich erfahre nicht, was du ausgibst oder was du bestellst!! Weitere Infos findest du in der Rubrik "Werbung".
Die schönsten Ausflugsziele für Almeria möchte ich dir hier vorstellen. Gerade im Winter sind die Temperaturen sehr angenehm und du kannst dir ganz entspannt die schönsten Ausflugsziele anschauen. Von der Hauptstadt der Provinz, Almeria, über die Wüste Tabernas bis hin zu der Vulkanwüste Cabo de Gata gibt es hier jede Menge zu entdecken.
(mehr …)

0 Kommentare

Lubrin ist ein typisches Bergdorf in Andalusien

Lubrin ist ein typisches Bergdorf in Andalusien

Werbung

Hinweis: In diesem Artikel ist Werbung enthalten. Klickst du auf den Link und bestellst etwas, erhalte ich eine kleine Provision. Doch keine Angst, ich erfahre nicht, was du ausgibst oder was du bestellst!! Weitere Infos findest du in der Rubrik "Werbung".
Lubrin ist ein typisches Bergdorf in Andalusien, welches ich euch einmal näher vorstellen möchte. Gelegen an den südöstlichen Ausläufern der Sierra Filabres kann man hier nicht nur leckere Tapas essen und einen traumhaften Ausblick erleben. Auch die Fiestas sind einzigartig und zeigen die typisch spanische Feierkultur!
(mehr …)

0 Kommentare

Strände in Andalusien: Playa Garrucha




Werbung

Hinweis: In diesem Artikel ist Werbung enthalten. Klickst du auf den Link und bestellst etwas, erhalte ich eine kleine Provision. Doch keine Angst, ich erfahre nicht, was du ausgibst oder was du bestellst!! Weitere Infos findest du in der Rubrik "Werbung".
Jetzt ist es wieder soweit und die Strände, wie der Playa Garrucha, werden von Wochenende zu Wochenende voller. Somit ist vor allem der eine Strand in San Juan für die nächsten Monate gestrichen, da man hier im Sommer wie in einer Sardinenbüchse liegt. Dennoch gibt es viele tolle Strände, die auch im Sommer nicht ganz so überlaufen sind. Alleine die weite Fahrt oder die Buckelpiste nehmen viele Touristen nicht gerne in Kauf und meiden diese daher. Gut für uns, denn wir haben uns ja wirklich an die leeren Strände gewöhnt :) Wobei unser “Hausstrand” in Garrucha, der Playa Garrucha, zwar voll, aber nicht überfüllt ist. Die Strände in Mojácar sehen da schon etwas anders aus, da diese bei Touristen sehr beliebt sind. (mehr …)

0 Kommentare

Sehenswürdigkeiten: Cabo de Gata

Salinen-Kirche Cabo de GataDer Cabo de Gata ist einer der schönsten Orte in Andalusien. Der Naturpark Cabo de Gata – Nijar hat eine Größe von 33.663 ha und erstreckt sich von Retamar bis kurz vor Carboneras. Der Parque Natural de Cabo de Gata hat nicht nur eine einzigartige Vegetation zu bieten, auch die vielen Vogelarten sind einzigartig und können von vielen Stationen aus beobachtet werden. Mit etwa 2900 Sonnenstunden pro Jahr und Niederschlägen von etwa 130 bis 180 mm/Jahr, ist das Klima sehr warm und trocken und daher besitzt die Gegend den Status eines Biosphärenreservats.
(mehr …)

0 Kommentare
Menü schließen