Kosten einer Auswanderung

Wer auswandern möchte, muss sich natürlich auch einige Gedanken um das liebe Geld machen. Denn jeder, der diesen Schritt wagt, sollte so viel Geld auf der hohen Kante haben, dass er mindestens ein Jahr ohne Job überleben kann. Gerade die Freelancer, die eigentlich nur Internet benötigen, sollten sich dabei nicht unbedingt darauf verlassen, dass sie ja ihre Kunden haben. Schnell ist einer abgesprungen oder das berühmte Sommerloch schlägt zu und schon wird die Mietzahlung zum Problem. Die Kosten einer Auswanderung sind nicht zu unterschätzen. (mehr …)

4 Kommentare

5 Gründe, warum ich aus Deutschland auswandern wollte

Hier spreche ich nur für mich und nicht für meinen Mann. Ich war schon seit vielen Jahren soweit, dass ich aus Deutschland auswandern wollte und ein Leben in Spanien vorzog. Allerdings ging dies nicht wirklich und wir verschoben das immer wieder, bis letztes Jahr :) Bisher habe ich die Gründe immer etwas anders angegeben und ich bin davon überzeugt, dass mir jetzt einige böse sind (mehr …)

14 Kommentare

5 Dinge, die ihr beim Auswandern nach Spanien wissen solltet




Ryanair Anflug Andalusien

Werbung

Hinweis: In diesem Artikel ist Werbung enthalten. Klickst du auf den Link und bestellst etwas, erhalte ich eine kleine Provision. Doch keine Angst, ich erfahre nicht, was du ausgibst oder was du bestellst!! Weitere Infos findest du in der Rubrik "Werbung".
Wer nach Spanien auswandern möchte, muss sich mit vielen Fragen beschäftigen. Dennoch gibt es einige Dinge, die ihr vor dem Auswandern nach Spanien wissen solltet. Denn in gewisser Weise verzichtet man auf einiges, nur um mal die Zentralheizung zu nennen. Aber es gibt noch mehr Dinge, die ihr vor dem Auswandern nach Spanien ebenfalls im Blick haben solltet. Das Leben in Spanien ist gut und wir bereuen den Schritt in keiner Weise, dennoch ist das Leben anders und irgendwo macht man auch einen Rückschritt. Wir waren uns darüber im Klaren, doch viele wissen nicht, was auf sie zukommt.
(mehr …)

2 Kommentare

Die Auswanderer-Checkliste Teil 1

Heute möchte ich euch meine Auswanderer-Checkliste vorstellen, die uns eigentlich sehr gut geholfen hat. Trotz allem sind wir davon überzeugt, dass wir einiges vergessen haben. Aber nicht schlimm, denn immer wenn uns auffällt, was wir nicht erledigt haben, werden wir es auf die Liste setzen. So habt ihr zumindest eine hoffentlich vollständige Checkliste für den Neustart in Spanien! (mehr …)

0 Kommentare

Nicht vergessen – internationale Geburts- und Heiratsurkunden





Nach vielem Stöbern und Informieren haben wir immer wieder mal etwas von internationalen Geburts- und Heiratsurkunden gelesen. Leider nicht wirklich viele Infos und daher wissen wir nicht, ob diese unbedingt notwendig sind in Andalusien oder nicht. Trotz allem haben wir sie beim hiesigen Standesamt beantragt und pro internationaler Urkunde 10,– Euro (Stand Juli 2014) gezahlt. (mehr …)

0 Kommentare

Die Zeit rennt …

… und die Wochen schwinden dahin. Am Sonntag in drei Wochen, um 17 Uhr sitzen wir schon im Flieger und auf geht’s in die neue Heimat. Tja sehr viel gibt es nun nicht zu berichten, da hier eigentlich nur noch Stress herrscht und der Ausverkauf läuft. Die letzten Sachen werden morgen vom Trödler geholt und dann gibt es kein Verkaufszimmer mehr. Jetzt sind auch nur noch ein Esszimmertisch (mehr …)

0 Kommentare

Jeeeetzt wird’s gemütlich …

… denn wir haben kein Bett mehr :) und die Matratzen liegen jetzt auf dem Boden. So kann man die Weltmeisterschaft auch feiern :) :) Das Wochenende war so verkaufsfördernd, dass unser Sohnemann bereits ein komplett leeres Zimmer hat und weder Schrank noch Bett vorhanden sind – aber der Kickertisch steht noch da :) Wichtiger als alles andere!! Doch bei uns wird es jetzt auch sehr leer. Das Bett wurde (mehr …)

0 Kommentare

Auswandern nach Andalusien – Papierkram ohne Ende …

… und es hört einfach nicht auf. Wir haben zwar schon eine Liste, was alles gekündigt und geändert werden muss, aber irgendwie nimmt der Papierkram gar kein Ende für unser Auswandern nach Andalusien. Von der Übermittagsbetreuung bis hin zur Kündigung von allen Verträgen hangeln wir uns so durch den Bürokratiedschungel. Und der Witz an der ganzen Sache ist, dass alle die Abmeldung aus Deutschland (mehr …)

2 Kommentare
  • 1
  • 2
Menü schließen